German (DE-CH-AT)

Gardasee

Freizeitvergnügen am Gardasee für die ganze Familie

Ein Familienurlaub am Gardasee verspricht Spaß und Vergnügen.

Für eine aktive Freizeitgestaltung bietet der See zahlreichen Möglichkeiten. Ob Schwimmen, Windsurfen Segeln, Golf, Reiten, Wandern oder Nordic Walking. Die Liebhaber abenteuerlicher Sportarten, wie Freeclimbing (Felserklimmen), Drachenflieger und Paragleiter kommen durch die hohen Berge rings um den Gardsee ebenfalls auf Ihre Kosten.


Für Familien mit Kindern sind die zahlreichen Freizeitparks ein Muß. Ob Safaripark mit wilden Tieren, Vergnügungsparks wie Gardaland, Movieland oder Caneva World oder die tollen Wasserparks mit Ihren rießigen Wasserrutschen. Spaß und Spannung für die ganze Familie! Botanische Gärten und natürlichen Thermenlandschaften runden das Erholungsangebot ab. Für Kulturliebhaber bieten die zahlreichen Kirchen, Museen, Schlössern und Denkmäler Einen tiefen Einblick in die bewegte Geschichte Italiens – nicht zu vergessen die Kulturhochburg Verona in unmittelbarer Nähe

 

Die Milde seines Klimas, seine Landschaft zwischen Alpen und Mittelmeer, die Spuren vieler Völker, die diese in Kunst und Kultur hinterlassen haben, machen ihn zu einem Juwel. Schon die alten Römer schätzten die Milde des Seeklimas und seine wunderschönen Landschaften und liebten ihn als Landaufenthalt, wie die Reste antiker Villen (z.B. die Villa Catull in Sirmione) noch heute bezeugen. An den Ufer des Gardasees reihen sich bekannte, bunt bevölkerte Ortszentren aneinander, von denen einige sehr antiker Herkunft sind, wie Felsburgen, Kastelle und Schutzmauern zeugen; einige legen Zeugnis von den Jahrhunderte währenden Fehden zwischen den Venetern und Lombarden ab. Die natürliche Schönheit und mildes Klima haben es auch typischen Mittelmeerpflanzen, wie Oliven, Zypressen und Zitronen gestattet, ungestört zu wachsen und zu gedeihen. Die ausgleichende Luft des Sees und der Schutz der Berge, die ihn umgeben, erwirken, dass das gesamte Gebiet - von seltenen Ausnahmen abgesehen - im Sommer praktisch nie zu heiß und im Winter nie zu kalt ist.